Peters Bilder | Köln |
Peters Bilder | Köln |




Die drei Kronen im Stadtwappen
stehen für die Heiligen Drei Könige, deren Reliquien im Kölner Dom ruhen. Im Mittelalter galt Köln aufgrund der vielen „Heiltümer“ als heilige Stadt und nannte sich stolz "Santa Colonia". Darauf verweisen auch die Heiligenscheine des Adlers.

Die elf Tränen
Die elf schwarzen Tropfen, Flammen oder Tränen erinnern an den Kult der heiligen Ursula. Der Legende nach wurde die bretonische Prinzessin Ursula auf der Rückfahrt einer Pilgerreise nach Rom mitsamt ihrer 10 Begleiterinnen von Atilla und den Hunnen bei Köln ermordet. Aus den 11 Jungfrauen wurden schließlich 11.000 Jungfrauen – und 11 Erinnerungstränen auf dem Kölner Wappen. Jedenfalls in den Augen der Kölner – eigentlich sind es Hermelinschwänze nach Vorbild des bretonischen Wappens.

Die Farben "Rut un wiess"
Die Farben rot und weiß sind die Farben der Hanse und zeigen, dass Köln Mitbegründerin der deutschen Hanse und damit eine der ältesten und bedeutendsten Hansestädte in Deutschland ist





zur Galerie ein Vorschau Bild anklicken





























































die | Kirmes Düsseldorf |
die | Kirmes Düsseldorf |
             
© Copyright 2018 Peter Strasser | Jegliche Weiterverwendung der Bilder dieser Website
ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet  |  mail: celebret@email.de   |   Kontakt   |