die Stadt | Remscheid | peters bilder

Das Wappen der Stadt Remscheid

wurde auf Anregung des Bürgermeisters Abraham Hering nach einem Gerichtssiegel aus dem Jahr 1566 gestaltet und zeigt geteilt von Silber und Blau oben einen wachsenden, zweigeschwänzten, blaubbewehrten und blaubezungten roten Löwen, der nach rechts blickt, unten eine silberne Sichel mit braunem Griff.

Die Stadtfarben sind blau-weiß.
Das Wappen wurde am 18. Februar 1854 durch die Kabinettsorder des Königs Friedrich Wilhelm IV. von Preußen festgelegt und von der neuen Stadt Remscheid auch nach 1929 weiter geführt. Der Löwe ist das Wappentier der Grafen bzw. Herzöge von Berg, zu dem die Stadt bis zum Übergang an Preußen gehörte.

  
zur Galerie ein Vorschau Bild anklicken


  Die Foto Box vom neuen Kino in Remscheid



Das neue Kino in Remscheid

Am Hauptbahnhof in Remscheid eröffnet voraussichtlich Ende 2017 das neue "Kino Cinestar" seine Pforten. Das neue "Cinestar Kino" soll über 6 Säle in unterschiedlicher Größe verfügen. In den großen Sälen finden 368 und 392 Kinobesucher Platz und in den kleinen Sälen jeweils 102 Kinobesucher. Ansonsten entstehen noch 2 Vorführräume in denen nochmals 166 Kinobesucher sich einen Film anschauen können. So umfasst der zukünftige Filmpalast an die 1300 Sitzplätze.

Bilder vom 24.11.2017


  Bilder aus Remscheid

Die „Seestadt auf dem Berge“

Remscheid ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie ist nach Wuppertal, Leverkusen, Solingen und Bergisch Gladbach die fünftgrößte Stadt des Bergischen Landes.

Im Jahr 1986 wurde in der Innenstadt zwischen Alleestraße und Konrad-Adenauer-Straße das Allee-Center eröffnet. Anfangs hatte es eine Verkaufsfläche von 21.000 Quadratmetern mit 65 Geschäften, nach zwei Erweiterungen 1995 und 2008 ist es mit etwa 100 Geschäften das größte Einkaufszentrum des Bergischen Landes.





Die Einwohnerzahl Remscheids überschritt 1929 mit Bildung der „neuen“ Stadt Remscheid die Schwelle von 100.000 Einwohnern, wodurch sie Großstadt wurde. Derzeit ist Remscheid die kleinste kreisfreie Großstadt in NRW (gefolgt von Bottrop).




Aufgrund seiner weitreichenden Handelsbeziehungen im Bereich der Metall- und Werkzeugindustrie nach Übersee nennt sich Remscheid volkstümlich-traditionell schon seit den 1880er Jahren die „Seestadt auf dem Berge“.





Remscheid Allee Center

Is Wat ???

Weiter

Wuppertal

mit Wirkung vom 1. August 1929 sind die Stadtgemeinden Barmen, Elberfeld, Cronenberg, Ronsdorf und Vohwinkel sowie der Stadtteil Beyenburg zur Stadt Wuppertal zusammen geschlossen worden. Weiter

Köln

Die Farben rot und weiß sind die Farben der Hanse und zeigen, dass Köln Mitbegründerin der deutschen Hanse und damit eine der ältesten und bedeutendsten Hansestädte in Deutschland ist. Weiter

Solingen

Solingen ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Solingen gehört zum Bergischen Land und zum Bergischen Städtedreieck. Weiter

Schloss Burg

ist eine der größten wiederhergestellten Burganlagen Westdeutschlands. Adel und Rittertum waren die Bauherren der Burgen. Die Kenntnis der Vergangenheit ist die beste Vision, sich in der Gegenwart der Zukunft zu erinnern. Weiter

Navigation zu weiteren interessanten Seiten

Im Zooo und so

Ein besuch im Zoo lohnt sich immer, die vielfalt an Tierchen zu beobachten und im richtigen Moment zu fotografieren ist immer ein Erlebnis. Auf der Seite Zoo ist eine bunte Auswahl der Tierchen zu sehen. Weiter
Katerchen
die Katerchen. Weiter
Katerchen Rico, der kleine Perser Kater. Neugierig und an allem interessiert, immer auf der Futter suche - wenn er nicht grad schläft - was er meistens macht ....;)

Alles und so

Alles was sonst nirgendwo passt, Experimente und Kurioses, oder einfach Bilder und der Song der Woche. Weiter

die Stadt | Remscheid |
die Stadt | Remscheid |


                     
© Copyright 2018 Peter Strasser | Jegliche Weiterverwendung der Bilder dieser Website
ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet  |  mail: celebret@email.de   |   Kontakt   |